D,L Methadon

D,L Methadon

Tumortherapie
mit DL Methadon

Frau Dr. Friesen haben wir die Erkenntnisse zum Methadon in der Krebstherapie zu verdanken. Krebszellen sind schwer zu zerstören. Oft prallen körpereigene Abwehrstoffe und Medikamente der Chemotherapie einfach an ihnen ab. Methadon jedoch besetzt spezielle Opioidrezeptoren auf den Krebszellen und macht die Zellwände durchlässiger. Dadurch können chemotherapeutische Gifte die bösartigen Zellen besser bekämpfen – der Tumor schrumpft. Doch auch wenn Methadon möglicherweise schon das Leben vieler krebskranker Menschen verlängert hat, fehlt ein wissenschaftlicher Beweis für die Wirksamkeit. Es kommt auf spezielle Rezeptoren auf der Oberfläche der Tumorzellen an, ob Methadon einen therapeutischen Vorteil bringt.